Webcontentanzeige (Global)

Wir halten Ihnen den Rücken frei.

Wir halten Ihnen den Rücken frei.

Wir halten Ihnen den Rücken frei.

Wir halten Ihnen den Rücken frei.

Schule in der Pubertät

Schule in der Pubertät

VORTRAG

Die Pubertät ist für die ganze Familie eine aufregende und herausfordernde Zeit: Aus einem Kind wird ein Erwachsener. Auf diesem Weg erlebt Ihr Teenager eine ganze Reihe von Veränderungen. Nicht selten kommt die Schule dabei zu kurz, wird zum Streitthema zwischen Eltern und Kindern oder die Noten des Teenagers werden plötzlich schlechter. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie als Eltern Ihr Kind während der Pubertät beim Lernen unterstützen können.

INHALTE

Der Online-Vortrag behandelt folgende Schwerpunkte:

[ Warum Teenagern das Lernen schwer fällt
[ Wie Sie als Eltern Einfluss auf die Motivation Ihres Kindes nehmen können
[ Wie Sie Ihren Teenager beim Lernen unterstützen können
[ Warum Ihr Teenager sich mit Lernstrategien beschäftigen sollte
[ Welche Lernstile es gibt und wie Lernen leichter fällt, wenn Ihr Teenager weiß, zu welchem Lernstil er/sie gehört
[ Wie Sie als Eltern mit schlechten Noten umgehen

 

REFERENTIN

Susann Schiller
M.A. Frühkindliche Bildungsforschung / B.Ed. Lehramt für Primarstufe / Lerntherapeutin pädagogische Expertin von benefit[at]work

Webcontentanzeige (Global)